Wir restaurieren professionell
Ihr Möbel.

Das Türchen des Bauernbuffets lässt sich wieder öffnen, die Altersspuren der Glasvitrine kommen wieder wunderschön zur Geltung, das Loch des neuerstandenen Designer-Sideboards ist verschwunden – ja, die Restaurierung bei Niederöst ist rundum gelungen. Alles wieder an seinem Platz, die Wohnlichkeit ist zurückgekehrt.

Also, worauf warten Sie noch? Holen Sie die antike, wurmstichige Truhe aus dem Estrich. Wir restaurieren Ihr Möbel professionell.

Wir restaurieren, reparieren und modernisieren:

  • Schränke und Einbauschränke  
  • Regale und Gestelle
  • Kommoden und Sideboards
  • Pulte, Schreibtische und Sekretäre
  • Küchen-/Wohnbuffets und Vitrinen
  • Kleinmöbel und Beistellmöbel

 Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme: 062 791 41 50

Einige Tipps für Ihre Möbelpflege

Flecken im Holz entfernen
Rustikale, alte Holzmöbel machen das Wohnen behaglich und schön. Je nach Oberfläche und Lack ist das gute Möbelstück empfindlicher auf Wasser, Staub oder Fett. Grundsätzlich ist die Reinigung mit einem sauberen, leicht feuchten Tuch ausreichend.
Neutrale Seife ist bei Verschmutzungen des Möbels genügend. Nach dem Reinigen mit einem sauberen Tuch trockenreiben. Fertig. Verzichten Sie auf Mikrofasertücher. Diese können feine Kratzer hinterlassen.
Störend sind helle Flecken, weil wieder einmal der zu heisse Teekrug auf der lasierenden Holzoberfläche stand. Diese Flecken lassen sich schwer entfernen. Eine fachmännische Beratung  ist unumgänglich.

Hände weg von Möbelpolitur
Möbel sehen nach einer Politur rasch wieder gut aus. Allerdings dringen Silikonöle und andere Substanzen in die Holzoberfläche und schädigen diese, was zu irreparablen Schäden führen kann.

Ihr Möbel mag Wachse und Öle
Wurde Ihr Möbel bereits mit Wachs behandelt, tun Sie Ihrem guten Stück Gutes, wenn Sie dies wiederholen. Wenn das Möbelstück nach dem Reinigen trocken ist, tragen Sie Wachsbalsam auf und mit einem trockenen Tuch abreiben. Geölte Oberflächen trocknen aus und müssen mehrmals im Jahr mit einem Pflegeöl nachgeölt werden. Einfach aufsprühen und nachreiben. Verwenden sie dazu nur geeignete Öle. Keine Speiseöle verwenden.
Achten Sie darauf, dass Sie ausschliesslich Produkte kaufen, welche ausdrücklich dafür geeignet sind. Gerne empfehlen wir für die Behandlung von Holzoberflächen AE Beschläge GmbH. Diese verfügen über ein gutes Sortiment an Restaurierungsbedarf.

Wir stehen Ihnen bei Fragen rund um die Oberflächenpflege von Holz und Möbeln gerne zur Verfügung.

Ja, ich möchte mein Wohnmöbel wieder auffrischen oder restaurieren.

Das Thema interessiert mich.
Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.